Komplexitätsmanagement durch Doppel-ABC-Analyse

 

Nur ein konsequentes Komplexitätsmangement beherrscht die Vielzahl an Typen und Teilen, die durch immer schnellere Innovationszyklen kreiert werden

 

  • Eine ABC2 Analyse ist der methodische Ansatz, um die Ertragssituation Ihrer Produkte vor dem Hintzergrund Ihrer Kundenstruktur systematisch darzustellen
  • Die Analyse sieht folgende Schritte vor:
    • Identifikation von relevanten Funktionsbereichen (Kostenstellen)
    • Identifikation der Kostentreiber und Komplexitätsfaktoren in den oben festgelegten Funktionsbereichen durch strukturierte Interviews
    • Ermittlung und Zuordnung der Prozesskosten, sowie deren verursachungsgerechte Zuordnung zu Produkten und Kunden
    • Darstellung der Analyseergebnisse in einer 2-dimensionalen Produkte- / Kunden- ABC Matrix

Erst in der Doppel-ABC-Analyse lassen sich die Veränderungspotenziale erkennen